Drucken

Über uns

mz logo
Wir sind ein Familienunternehmen,
das bereits in vierter Generation den Angehörigen von Verstorbenen mit Rat und Hilfe bei Eintritt eines Sterbefalles zur Seite steht.

Aus der seinerzeit bestehenden Schreinerei mit Sitz im Schnepfenhain in Alsfeld wurde das Bestattungsunternehmen von Heinrich Nau, dem Großvater des heutigen Geschäftsführers, Adolf Nau, gegründet.

 

Adolf Nau, fachgeprüfter Bestatter und Schreinermeister, hat 1974 das Unternehmen von seinem Vater Rudolf Nau übernommen. Zusammen mit seiner Ehefrau Waltrud wurde das Bestattungsinstitut stetig ausgebaut, erweitert und zu einem seit Jahrzehnten qualifizierten und mit dem Markenzeichen des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. zertifizierten Bestattungsunternehmens gemacht.

 

 Neben seiner Ehefrau Waltrud Nau sind beide Töchter der Familie  - Sabine Nau (ausgebildete und langjährige Verlagskauffrau) und Susanne Nau (ausgebildete, langjährige Büro- und Bankkauffrau) - im Unternehmen tätig; beide Töchter besuchen regelmäßig Seminare und Schulungen, die vom Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. angeboten werden. Susanne Nau hat im Juni 2012 ihre Fortbildung zur "Geprüften Bestatterin" mit Erfolg abgeschlossen (Zeitungsbericht).

Zwei weitere, fest angestellte Mitarbeiter unterstützen das Familienunternehmen im technischen Bereich.